Die Führung für den 29. Mai im Historischen und Völkerkundemuseum wird verschoben.
Der Zeitpunkt ist ungewiss.



Einladung zu szenischer Führung




Sonntag, 29. März 2020, 11 Uhr
im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen
Frauenleben vor 500 Jahren – vier St.Galler Schicksale

Für Frauen gab es auch im St.Gallen der Reformationszeit ganz unterschiedliche Lebenswelten. Die szenische Führung in der Ausstellung «Vadian und die Heiligen» beleuchtet vier davon
Die Hauptprobe hat stattgefunden



einladung.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Und nun freuen wir uns, einem herzlich eingeladenen Publikum, ein Stück Frauengeschichte aus dem 16. Jahrhundert vorstellen zu können.

Mit herzlichen Grüssen

Martha Beéry - Barbla Jäger – Judith Thoma – Heidi Witzig